Direkt:

Kinder unter 3 - Wehrfritz GmbH

Meta-Navigation:

Sie befinden sich hier:

Infoportal für Betreuung von Kindern unter 3 Jahren / Raumkonzepte / Bewegen

Content:

Warum Bewegung so wichtig ist!

Nie wieder lernt ein Kind so viel in so kurzer Zeit wie in den ersten drei Lebensjahren! Vom reflexgesteuerten Neugeborenen zum munteren Krabbelmäuschen und schließlich zum selbstständigen Turnzwerg: Diese wichtigen Entwicklungsschritte und -phasen brauchen einfühlsame, mehr und mehr raumgestaltende und materialgebende Begleitung durch Bezugspersonen. Krippenkinder in ihrer Bewegungsentwicklung zu begleiten bedeutet zuerst einmal, eine vertrauensvolle Beziehung zum Kind herzustellen. Von dieser wichtigen Basis aus kann das Kind dann den altersentsprechend gestalteten Raum erobern. Was heißt eine bewegungsanregende Umgebung konkret für die Praxis? Bei den Kleinsten ist die Integration verschiedenster Bewegungsmöglichkeiten in den Gruppenraum ideal (Schaukeln, Krabbeln, Klettern, Wippen, erste Gehversuche etc.). So können die Kinder jederzeit ihren Körper in Bewegung besser kennen und beherrschen lernen und mehr und mehr Bewegungssicherheit erlangen. Bei der Planung des Gruppenraumes sollte immer das natürliche Bewegungsbedürfnis der Kleinen wegweisend sein: Er soll zur Bewegung anregen, ohne die Kleinen zu überfordern.

Das Infoportal zum Thema »Kinder unter 3 Jahren«

Folgen Sie uns auf: