Direkt:

Kinder unter 3 - Wehrfritz GmbH

Meta-Navigation:

Sie befinden sich hier:

Infoportal für Betreuung von Kindern unter 3 Jahren / Ratgeber / Ratgeber Krippenwagen / Krippenwagen mit Motor

Content:

Krippenwagen mit Motor

Krippenwagen mit Motor von Wehrfritz

Der innovative 6-Sitzer vereint alle Vorteile herkömmlicher Krippenwagen und meistert dank leistungsstarkem E-Motor auch Anstiege, Schotter, Schneematsch und unebenes Gelände spielend leicht. Sollte es doch einmal etwas holpriger werden, sind die Kinder durch Sicherheitsgurte an allen 6 Sitzen jederzeit geschützt. Bremsen sorgen für sicheres Stehen und kontrolliertes Bergab-Fahren. Die Erzieherinnen unserer betriebseigenen Kinderkrippe haben den kraftsparenden, rückenschonenden Krippenwagen getestet und waren durchweg begeistert!

6-Sitzer Krippenwagen mit Motor von Wehrfritz

Reflektoren

Reflektoren Krippenwagen mit Motor

Reflektoren, um besser gesehen zu werden.

Steuerung

Steuereung Krippenwagen mit Motor

Die Geschwindigkeit wird über den Gasgriff reguliert. Vollautomatische, elektromagnetische Bremse beim Loslassen des Gasgriffes.

  • Vorwärtsgang
  • Rückwärtsgang
  • Leelauf
  • Hupe

Elektromotor

Elektromotor Krippenwagen mit Motor

Bei 5 – 6 % Steigung hat der Wagen keine Probleme und die Batterie wird dadurch nicht zusätzlich belastet.

  • Elektromotor läuft im 12V Betrieb
  • Leistung: 200 W
  • Vorwärtsgang: 0 bis 5 km/h; Rückwärtsgang: 3 km/h
  • Batterielaufzeit (42 Ah) in der Stadt: 3-4 Stunden (bei 0% Steigung)
  • Batterielaufzeit (42 Ah) im Gelände: 2-3 Stunden (bei 0% Steigung)

Batteriefach

Batteriefach Krippenwagen mit Motor

Aufbewahrung von Batterie und Ladekabel im Kofferraum

  • 2 Batterien
  • Zum Aufladen einfach an die Steckdose anschließen
  • Ladezyklen der Batterie: 500 / kann je nach Einsatzhäufigkeit des Krippenbusses variieren

Bremshebel

Sicherheitshandbremse Krippenwagen mit Motor

Sicherheitshandbremse mit Feststellmöglichkeit

Sitze

Sitze Krippenwagen mit Motor

  • Kopfstütze
  • Sitzauflage gepolstert, abnehm- und abwaschbar
  • Sicherheitsgurt

Cockpit

Cockpit Krippenwagen mit Motor

  • An- und Ausschalter
  • Ladezustand der Batterie mit Alarm zum Aufladen
  • Notfallschalter (Not-Aus)

Zoombereich: Im Bild anklicken für Detail-Informationen.

Video vom Krippenwagen mit Motor

Video vom Krippenwagen mit Motor

Vorteile des Krippenwagen mit Motor

  • kraftsparend
  • aus besonders robustem Kunststoff
  • schwenkbare Vorderräder
  • gepolsterte und abwaschbare Sitze
  • Trittbrett für Bordsteinkanten oder Schlaglöcher
  • Reflektoren, um besser gesehen zu werden

Qualitäts-Merkmale

  • E-Motorisierung: zwei 12-V-Batterien (Laufzeit: ca. 3-4 Stunden in der Stadt, ca. 2-3 Stunden im Gelände); Aufbewahrung von Batterie und Ladekabel im Kofferraum
  • Geschwindigkeit: vorwärts max. 5 km/h, rückwärts max. 3 km/h
  • Bereifung/Räder: große Räder mit Metallfelgen und Vollgummi-Reifen; hochwertige Kugellager, schwenkbare Vorderräder Ø 25 cm; Hinterrad Ø 38 cm
  • Bremsenart: vollautomatische, elektromagnetische Bremse beim Loslassen des Gasgriffes; zusätzliche Sicherheitshandbremse mit Feststellmöglichkeit
  • Material: robuste Kunststoffkonstruktion mit Stahlrahmen
  • Sitze: 6-Sitzer: gepolstert, abwaschbar; Bezug abnehmbar
  • Gurte: 3-Punkt-Sicherheitsgurte

Technische Daten

  • Maße (L x B x H): 198 × 75 × 119 cm
  • Eigengewicht: ca. 120 kg
  • Zulässige Gesamtbelastung: bis 210 kg
  • Artikelnummer: 051256

Krippenwagenvergleich und weitere Informationen

Einen Vergleich des Wehrfritz Krippenwagens mit und ohne Motor sowie weitere Details erhalten Sie hier:
Informationsblatt

Krippenwagen mit Motor

6-Sitzer Krippenwagen mit Motor von Wehrfritz

Jetzt den Krippenwagen mit Motor bestellen:
Krippenwagen mit Motor von Wehrfritz im Onlineshop

Übrigens:
Den Krippenwagen gibt es auch ohne Motor:
Krippenwagen ohne Motor von Wehrfritz im Onlineshop

Hinweis: Dieses Fahrzeug ist für Kinder von 6 bis 48 Monaten bestimmt mit einem Maximalgewicht von 15 kg pro Sitz.

Das Infoportal zum Thema »Kinder unter 3 Jahren«

Folgen Sie uns auf: